title image


Smiley Re: Was brauche ich um digitales Fernsehen empfangen zu können...?
Ohne Kabelanschluß? Na dann ne SAT Schüssel oder digitales Fernsehen über Antenne, sprich DVB-T. Billiger ist die zweite Variante, vielfältiger die erste.



Für SAT kommt es u.a. auf deine Wohnlage an um die Schüssel richtig ausrichten zu können. Erforderlich ist natürlich nen SAT Receiver und ne Schüssel. In Sachen Preise bin ich das nicht auf dem laufenden.



DVB-T...da musst Du erstmal im Empfangsgebiet wohnen. Das "Überallfernsehen" ;-) bezieht sich derzeit nur darauf, dass wer es empfangen kann dann auch überall ;-), aber nicht dass es deutschlandweit empfangbar ist. Zudem sind über DVB-T nur knapp 30 Programme zu empfangen, über SAT ein Vielfaches davon.



Falls Du einen PC hast, kannst Du dir auch eine DVB-T Karte kaufen und am PC DigiTV gucken. Gleichzeitig kannste dann auch wenngleich nicht ganz so komfortabel den PC als Videorekorder nutzen.



Wenn es denn die Flimmerkiste selbst sein soll, brauchst Du unabdingbar einen DVB-T Receiver. Preise hab ich aktuell nicht im Kopf, geht aber glaub ich bei ~ 80 Euro los. Je nachdem wo Du im Sendegebiet wohnst, ist eine mehr oder minder gute Antenne erforderlich. Je weiter weg Du von der Sendestation wohnst, umso leistungsfähiger muss die Antenne sein, weil das Signal nicht mehr so stark ist.



Das wäre es soweit.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: