title image


Smiley Re: Puhhh, Schwitz!
Lieber Katzenklaumelder,

vielen Dank, dass du die Spotlichter warnst. Ich wollte es selber tun, aber ich hatte wirklich einen Schock. Ich hatte so sehr gehofft, dass der fiese Katzenklauer inzwischen endlich dingfest gemacht wurde.

Aber, Fehlanzeige, plötzlich und unverhofft tauchte hier ein Mann auf, mit einem blauen Rucksack und vielen Katzenleckerlies. Wie ihr seht, meine Katzis ahnten nichts Böses und waren begeistert. Während sich meine beiden noch ganz auf ihre zusätzlichen Leckerchen konzentrierten, griff dieser Mann blitzschnell zu und versuchte Happy und Julchen in seinen Rucksack zu stopfen. Nur unter Einsatz meines ganzen Mutes und Körpergewichtes, gelang es mir diesem Fiesling meine Katzen zu entreißen und ihn in die Flucht zu schlagen.

Bitte, bitte, liebe Katzenfreunde, laßt eure Katzen nicht mehr alleine auf die Straße und hütet sie, wie euren Augapfel. Der fiese Katzenklauer kann überall sein. Ich weiß, wovon ich rede. Ich zittere immer noch.

Nochmals meinen Dank an dich, lieber Katzenklaumelder!

LG, Irene


Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! (unbekannter Autor)

Mein Tier ist behindert



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: