title image


Smiley Re: Warum immer alles gefallen lassen: Benzinpreise!
also ich nicht. Ich bin bis vor Kurzem mit den Öffentlichen zur Arbeit gefahren, naja größtenteils wenigstens :-) 10km bis zur Bahn legte ich mit dem Auto zurück. Wöllte ich ganz und gar auf das Auto verzichten müßte ich für meinen Arbeitsweg (40km) etwa 2Stunden einplanen, das ganze dann zweimal am Tag macht etwa 4 Stunden - achnee das muss ich mir nicht antun. Eine fahrgemeinschaft habe ich bzw. sie hat mich. ich muss immer förmlich um mein geld betteln - aber das thema hatten wir schonmal, bin ja froh, dass ich überhaupt jemnadne habe, denn um meine Zeit (05:30 losfahren) will ja sonst keiner - hier gibt es überwiegend Spätaufsteher, dann ist der tag wieder gelaufen, wenn man nach hause kommt. Aber aus genau diesen Gründen habe ich mir ein Gas-Auto gekauft.
-->Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd!<--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: