title image


Smiley Re: Win 98 SE PC erkennt nach formatieren CD-Rom-LW nicht
Hallo Sphinx,



das ist wirklich ärgerlich, wenn der passende CD-ROM-Treiber auf der Startdiskette fehlt. Mir fällt dazu nur die Erstellung einer Startdiskette auf einem noch real existierenden Windows-98-(SE-)Rechner ein, welche dann ein ganzes Paket von ATAPI- und sogar SCSI-Treibern zur Verfügung stellt.



Oder im befreundeten PC steckt tatsächlich eines jener eigensinnig-inkompatiblen CD-ROMs, welche nur vom Treiber des Herstellers erkannt werden.



Wenn die Config.sys der heruntergeladenen Startdiskette keine Befehlszeile für einen ATAPI-Treiber enthält und die Autoexec.bat keine MSCDEX.EXE lädt, ist's eh klar, warum das CD-Laufwerk nicht gefunden wird.

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: