title image


Smiley Re: kein Problem ->
Ja genau, ich werde mir eine Steuerung mit Feuchtigkeitssensor zusammenlöten, die Bewässerungsschläuche quer durch mein Zimmer ziehen, und damit dann ein- bis zweimal im Jahr meine "Rose von Jericho" fluten. Um das ganze noch geschickt anzusteuern, kann ich mir gleich noch nen kleinen Server-PC in die Ecke stellen, damit ich auch immer von zu Hause aus die volle Kontrolle über die Situation habe. Wozu ist man denn schließlich Wirtschaftsinformatik-Student ;-)



Vielen Dank für die creativen Antworten ^^



mfg
der Schrottfisch



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: