title image


Smiley Re: Zeilenumbruch
1.) Instanzen sollten immer klein anfangen, Klassen groß.

2.) Den StringBuffer kannst du dir sparen, wenn du in dem Argument doch wieder Stringkonkatination betreibst.

3.) \n sollte funktionieren.

4.) Besser man nimmt statt "\n" System.getProperty("line.separator"). Dann bekommt man von der VM automatisch den systemabhängigen String.



Tipp: gib den String aus dem Buffer bevor du ihn in die Datei schreibst doch mal auf der Konsole aus.

Poste doch mal funktionsfähigen Minimalcode und bescheibe deine Umgebung (Betriebssystem), dann kann man mehr sagen.
VG, Bernd


Smart-Questions: smart-questions_de

SSCCE: Short, Self Contained, Correct (Compilable), Example

Posting... And You: http://de.youtube.com/watch?v=Uw5-GOG8SXo




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: