title image


Smiley Ich weiß noch...
Hallo!



... wie schrecklich es war, wenn ich als Kind bei Freunden zu Mittag gegessen habe, die beim Essen nicht trinken durften! Mir fehlte einfach was beim Essen, ich habe mich gar nicht wohlgefühlt.

Ich durfte zuhause immer soviel trinken, wie ich wollte, es war einfach ganz normal in der Familie. Es gab allerdings Cola etc. nur auf Feiern - gottseidank (obwohl ich es als Kind immer bedauert habe...).



Auch heute trinke ich gerne und viel beim Essen, zumal ein leckeres Getränk ja auch eine Ergänzung zum Essen darstellt. Ich ernähre mich vollwertig und sehr bewußt. Meine Werte sind optimal, ich fühle mich gesund, und alle anderen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnisse sind mir ehrlichgesagt sch***egal!



Wenn man beim Essen Lust hat, soll man trinken - alles andere leuchtet mir einfach nicht ein :-)



Also Prost!

Bettina

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: