title image


Smiley Also mein Wissensstand ist eher der...
dass ein Glas Wasser zum Essen nichts ausmachen wird, da beim gesunden menschen die Magensäure auch in leicht verdünnter Form noch völlig ausreicht.



Kanns natürlich nicht belegen ;-)





Edit: Hab mal eben gegoogled, aber da ne neutrale Seite zu finden ist schon nicht einfach - von heilpraktikerseiten halte ich schonmal prinzipiell nichts ;-)

Hier mal was von der AOK dazu, was Besseres hab ich net gefunden :-/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: