title image


Smiley Schleifenabbruch?
> for(i = 0; i < ianzvi; i++)

> {

> ses[(ibeginn + 1)][0] = variabel[ianzv].byat[0];

> ses[(ibeginn + i)][1] = variabel[ianzv].byat[1];

> }



Also diese for-Schleife wird sicherlich eine Endlosschleife sein. Also ganz schlimm!

Denn überleg doch mal: wo ist da die Abbruchbedingung?



Warum? Die Abbruchbedingung ist (im Gegensatz zu deinen Beispielen ) genau da, wo sie hingehört, nämlich in der Schleifendefinition: "i < ianzvi".









diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: