title image


Smiley Verarbeiten von Daten mit unterschiedlichen Dezimaltrennzeichen
Hallo,



ich habe zwei Reihen von Daten, die beide in arithmetische Beziehung zueinander gesetzt werden sollen (dividiert). Das Problem: die einen habe ich in amerikanischer Dezimalschreibweise, also mit dem "," als Tausendertrennzeichen und dem "." als Dezimaltrennzeichen, und die anderen in der gewohnten europäischen Schreibweise, also genau umgekehrt. Es handelt sich in einem Fall um nach Excel importierte Daten (bzw. berechnete), im anderen Fall um bereits in einer Excel-Datei vorhandene.



Das Problem: die Dezimaltrennzeichen werden in Excel meines Wissens nach ja zentral in den Optionen eingestellt. Mit den direkten Formaten habe ich schon experimentiert, das bringt nichts, weil die Daten schon vermurkst sind, wenn sie in Excel sind (insbesondere mit Werten kleiner 1 gibt es unsinnige Werte). Kann mir jemand sagen, wie ich damit umgehen kann?



Vielen Dank im voraus und viele Grüße

winter2



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: