title image


Smiley Automatisch berechnete Daten vom Formular in Tabelle übernehmen
Hallo,



Ich hab folgendes Problem:



Ich hab eine Tabelle "Datentabelle" sowie ein Formular "Eingabeformular".

In der Datentabelle hat es die Felder "Wert1", "Wert2", "Wert3", "SummeFormular".

Im Formular hat es die Felder "Eingabe1", "Eingabe2", "Eingabe3", "SummeTabelle"



Nun habe ich unter den Feldeigenschaften eingestellt, dass der Wert, den ich in "Eingabe1" eingebe automatisch in die Tabelle übernommen wird.

Also wenn ich auf die Feldeigenschaften gehe, steht unter Daten:

Textfeld "Eingabe1" --> Steuerelementinhalt: Wert1

Wenn ich jetzt in dieses Feld im Formular eine Zahl eingebe, so wird die Zahl in das Feld "Wert1" der Tabelle übernommen.



Das gleiche gilt für die Formularfelder "Eingabe2" und "Eingabe3" sowie die Tabellenfelder "Wert2" und "Wert3".



So weit so gut.



Nun habe ich im Formular ja noch das Feld "SummeFormular".



Dort will ich die Zahlen "Eingabewert1" bis "Eingabewert3" Addieren.

Unter Steuerelementinhalt steht: "Eingabe1" + "Eingabe2" + "Eingabe3".

Die Werte werden auch schön zusammengezählt, so dass ich im Formular nachher die Summe sehen kann, was ich ja auch will.



Nun will ich aber, dass diese Summe auch in die Tabelle und zwar ins Feld "SummeTabelle" übernommen wird.



Leider habe ich bisher nicht herausgefunden, wie ich das anstellen kann.

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen und mir erklären, wie ich das hinbekomme, dass die Werte so übernommen werden ?

Wenn es irgendwie geht, versucht es bitte möglichst einfach und ausführlich zu erklären (also z.B. nicht nur "mach ein Makro!", sondern eine Schritt für Schritt - Anleitung), denn ich habe noch nicht so viel Ahnung von Access.



Vielen Dank schon im Voraus



Gruss



Christoph



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: