title image


Smiley Reservetank fürs Auto, Tips fürs Harltlöten?
Hallo!

Ich hab einen 9 Liter BMW-Rad-Reservetank besorgt. Da sollen jetzt Verschraubungen für ein Saugrohr und ein Entlüftungsrohr angelötet werden. (daran wird dann später die Standheizung mit Minimess-Schnellkupplungen angeschlossen)





Ich hab mir gedacht, das mit Messing-Hartlot zu löten. Und als Saugrohr wollte ich mir ein Stück Edelstahlrohr besorgen. Ich denke, man könnte da vielleicht auch ein Stück Bremsleitung nehmen. Viel experimentieren kann ich da nicht, das sollte auf Anhieb klappen. Deshalb frage ich vorher nach Anregungen und Hinweisen.



Der Reservetank ist aus Stahlblech. Die Bremsleitung wird wohl Stahl oder Edelstahl sein, denke ich. Das müßte man doch mit Messing-Hartlot machen können?



Danke für Tips und Ratschläge

H.D.T.





*****



Hinweis für unserer "Aufpasser": Paragraphenmäßig ist das alles bereits abgeklärt. Danke für alle Warnungen es nicht zu machen. Geschenkt...





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: