title image


Smiley Akustik von Breitbandlautsprechern anpassbar ??
Hallo miteinander,



mein Frage gehört zwar nicht zur Musikproduktion, ich denke aber, dass ich bei Euch am ehesten eine hilfreiche Info bekommen kann.



Ich bin Hobbymusiker (fast 'ne tastenquälende Antiquität); vor mehr als 12 Jahren habe ich mir 'mal zwei Poxen mit den 12" RFT L1635 Bereitbandlautsprechern (8 Ohm/200W) plus Piezo-Hochtöner gebaut. Nach einigen Jahren bin ich dann auf zwei kommerzielle Satellitensystem umgestiegen. Zu Zeit versuche ich die beiden alten Boxen mit einem eigenen Verstärker wieder mit einzubinden, sie haben für mich aber akustische Probleme. Überraschenderweise sind sie insbesondere im Bass-/Tieftonbereich viel zu schwach, für einen 12"er m.E. ungewöhnlich. Die Boxen haben ein Volumen von 0,063 qqm.



Habe ich ein Chance - außer damit, dem Verstärker einen eigenen Equalizer vorzuschalten - die Klangsituation zu beeinflussen?



Vielen Dank für Eure Hilfe.



Gruß Stefan

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: