title image


Smiley nach neuer partitionierung alte partitionen noch im netzwerk freigegeben
hallo,

ich habe drei rechner miteinander vernetzt über einen router. auf einem habe ich jetzt die partitionen geändert, also hat sich auch die zuordnung der laufwerksbuchstaben geändert. nun habe ich bei den neuen partitionen einmal die freigabe im netzwerk deaktiviert und dann wieder aktiviert, so daß jetzt im netzwerk die richtigen buchstabend und namen erscheinen. allerdings erscheinen auch noch die alten partitionen mit den falschen buchstaben. wie kann ich die wohl entfernen aus der anzeige im windows-explorer?



und noch was (ist zwar eine zweite frage): warum erscheinen bei zwei rechnern die im netzwerk verfügbaren laufwerke sofort, wenn ich im windows explorer auf netzwerkumgebung klicke, und warum bei dem dritten nur superselten nach langem warten - meistens also gar nicht. das ist total nervig, weil ich dann immer nur in einer richtung das netzwerk nutzen kann.



bin für jeden tipp dankbar.

viele grüße,

cruisi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: