title image


Smiley Wo ist eigentlich Dein Problem?
> Cosinus, zum ersten Mal bin ich 100% deiner Meinung. Es lohnt sich nicht.



Schon eigenartig. Jetzt, nach unzähligen Postings, gelangst Du zum selben Schluss und empfiehlst eine Neuinstallation des Systems, genau wie ich es von Anfang an empfohlen habe. Warum hast Du 'uns' dann zunächst kritisiert?



Du hast ja an und für sich recht, dass es nicht völlig unmöglich ist, ein kompromittiertes System ohne Neuinstallation zu säubern. Doch das ist sehr aufwendig und erfordert neben Zeit auch viel Know How. Über dieses Know How verfügen die wenigsten Anwender. Selbst ich selber stosse, wenn ich mal so etwas ausprobiere, meist schnell an Grenzen, an denen ich nicht weiter weiss.



Für den Normal-Anwender lohnt sich IMHO dieser Aufwand daher nicht. Ausserdem besteht die Gefahr, dass sich der Anwender beim Fuhrwerken in der Registry das System noch weiter zerschiesst.



Darum halte ich wenig von Tips, mit denen irgendwie an den Symptomen rumgedoktert wird. Der Vorschlag, das System neu aufzusetzen, ist IMHO weniger brutal. Selbst wenn der Betroffene das (noch) nicht erkennt.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: