title image


Smiley Man kann sich legal drücken.
Alle Fernseher einmotten / abstoßen und sich ein sog. Anzeigegerät ohne Empfänger kaufen.

Damit werden dann nur noch DVDs geguckt.



Und DARÜBER kann man dann einen netten Brief an die GEZ und den regionalen Lokalrepräsentanten schicken, wieso und warum etc...



Bislang halte ich aber ein Mitspracherecht oder die Einrichtung eines Kontrollorgans (dessen Besetzung gewählt werden muß) für erstrebenswert.



Bei aller löblicher Kultur und dem Unterhaltungswert der ÖR kann ich trotzdem nicht so recht glauben, daß mit geschenktem Geld kein Schindluder getrieben wird.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: