title image


Smiley Re: Sag das man nicht.
So gesehen wäre der 'zivile Ungehorsam' sich zu drücken auch ein Beitrag.

Aber nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Man müsste das 'offen' machen, also seine Weigerung zu zahlen (= Angaben zu machen, welche die Zahlungspflicht beweisen) mit den Methoden der GEZ begründen.

In Kopie an den Lieblings-Politiker und die Zeitung natürlich.

Also so etwa: "Ich gebe Ihnen keine Auskunft, weil mir Ihre Methoden nicht gefallen".

Nein, so wird´s wohl nicht gehen.

Also "Ich erkläre hiermit, keine Empfangsgeräte zu besitzen, weil ...".

Nein, geht auch nicht.



Also leider: das sich-drücken bleibt ein sich-drücken und wird nie zu einem politischen Signal.
Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: