title image


Smiley Re: Versuche mal mit Kunstharzverdünnung,
Deshalb hab ich oben noch Waschbenzin empfohlen!

Damit wird sog in der prof.Reinigung gearbeitet.

Normalerweise macht es den Fasern auch nix aus und entfärbt meist auch nicht.



Verdünnung würde ich ganz weglassen, eher würde ich Pinselreiniger nehmen, die Sorte, die mit Wasser auswaschbar ist.

Oder einfach Seifenlauge!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: