title image


Smiley ja, ja, die kleinen unwichtigen Zusatzinformationen
mit einfachem AutoCAD sehe ich da nur eine mühsame Möglichkeit.

Du wirst ja zuerst mal ein echtes 3D aus der Konstruktion machen müssen.

Wenn Du die Höheninformationen alle hast, sollte das mit "ein wenig" Handarbeit gehen.

Danach kannst Du mit den einsprechenden Einstellungen für die perspektivische Darstellung

so auf Deine Konstruktion schauen,

dass es genau dem Blickwinkel und Kameraeinstellungen des Fotos entspricht.

Dann muss es Dir nur noch gelingen, Dein Foto so zu platzieren,

dass es in der richtigen Lage hinter Deiner Konstruktion erscheint.

Ob alles noch richtig zueinander passt, wenn Du noch verdeckte Linien ausblendest,

ist fraglich.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: