title image


Smiley Logisch aber trotzdem Unsozial-)
Diesen Mindestanteil an Kultur könnte man auch über Werbung finanzieren. Ich glaube nicht das sich ein überzeugter öffentlich rechtlicher Zuschauer von Werbung abschrecken lässt und sich deswegen Unsinn wie Big Brother und sonstiges auf den privaten ansieht.



Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Sicher kosten mich/uns (ich habe auch keine Kinder) die Kindergärten und vieles andere über Steuern und Gebühren Geld, das ist dann aber auch für unsere Zukunft. Schliesslich finanzieren die mal unsere Rente die lieben kleinen. Da habe ich kein Problem.

Ich habe auch kein Problem damit das der Staat Steuern erhebt, obwohl ich mich gerade über meinen Grundsteuerbescheid ärgere-), schliesslich braucht das ganze Geld um den Laden am laufen zu halten. Aber das ist ja der Punkt, jede Steuer kommt mir irgendwie mehr oder weniger irgendwann zugute.



Aber GEZ ist eine Zwangssteuer aus der, ich zumindest, null nutzen habe. Ausserdem viel zu hoch. Ich muss für Sportübertragungen zahlen die mich nicht interessieren. Sowas gehört zu den privaten. Das einzige was ich mir bei den öffentlichen anschaue ist am Sonntag Abend auf ZDF die Doku um 19.30



Da ist es aber wieder so das ich wohl,wenn ich die GEZ nicht zahlen müsste, bei Premiere in Sachen Dokus besser aufgehoben wäre.



Und ich bleibe dabei; Es kann nicht sozial sein und mit dem Grundgesetz vereinbar sein gezwungen zu werden für eine Leistung (ob es den nun eine ist oder nicht bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen) zu zahlen die man nicht nutzt. Es gibt technische Möglichkeiten mit denen man den Empfang unterbinden kann.

Leider sehen das unsere Verfassungsrechtler in Karlsruhe anders und Gerichtsurteile bestätigen das sogar der Besitzt eines Gerätes und sei es auch komplett mulo dazu verpflichtet GEZ zu zahlen.

Wo ist das jetzt sozial und wo dient das einem gemeintschaftlichen Zweck?



In der freien Wirtschaft ist es doch so das wenn ein Laden nicht rentabel arbeitet wird er dicht gemacht bis zur Insolvenz. Hier wird eine Institution über Steuern künstlich am Leben gehalten.



Wir hams ja!
Selber Bierbrauen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: