title image


Smiley Wieso diese benutzerdefinierte UDF ? - Dafür gibt es doch die Funktion....
=EUROCONVERT(Betrag;Ausgangswährung;Zielwährung)



Du musst dazu nur das AddIn EURO-Währungstool aktivieren.



Beispiele : Umrechnung von EURO in die ehemaligen Landeswärungen :

Funktionen :

 AB1       100,00 Â€ =euroconvert(A1;"EUR";"DEM")2       100,00 Â€ =euroconvert(A1;"EUR";"ATS")3       100,00 Â€ =euroconvert(A3;"EUR";"FRF")

Ergebnisse (Spalte B benutzerdefiniert formatiert!) :

 AB1       100,00 Â€ 195,58 DM2       100,00 Â€ 1376,03 ÖS3       100,00 Â€ 655,96 FF

Das funktioniert natürlich nur für die Währungen, die ihre Landeswährung 2002 auf Euro umstellten !


Grüße, NoNet

  1,2,3 - kleine Excelei :   Infos + Anmeldung zum Jährlichen Exceltreffen



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: