title image


Smiley Oh ,danke für die Tipps..
..denn die kenne ich allesamt noch nicht und bin absoluter Krimi Fan.Im Moment lese ich

"Tod einer roten Heldin" von Qiu Xiaolong.Spielt in Shanghai,ist etwas politisch angehaucht aber vom Plot und der Erzählweise her faszinierend.Sonst fand ich die Bücher "Auf dünnem Eis" und "Die zweite Stimme" von Charles Todd ganz gut.Das sind typisch englische Krimis etwas langatmig aber der Kommissar mit seiner Schützengrabenneurose hats mir angetan.Minette Walters habe ich auch fast komplett gelesen finde aber,das "Im Eishaus" und "Die Bildhauerin" unerreicht blieben-alles was danach kam war nicht mehr so gut.Ähnliches gilt m.E.auch für Kathy Reichss und die Tempe Brennan-Krimis.

Dem Piercing gehts auch gut-ich habe jetzt einfach den Schmuck herausgenommen wenn ich Taillenhohe Bündchen trage.Seitdem gabs keine Probleme mehr.

Einen schönen Sonntagabend noch

Mim
Die Welt hat genug für Jedermanns Bedürfnisse-aber nicht für Jedermanns Gier (Ghandi)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: