title image


Smiley Re: Äh, wie?!!
Dann je nach Betriebssystem musst du eine PPPoE verbindung erstellen, XP hat einen eigenen PPPoE Breitband treiber, unter W2K oder älteren Versionen müsstest du auf den Telekom, RAS PPPoE, oder einen sonstigen PPPoE Breitbandtreiber zurückkreifen. In dem Falle bekommt die Netzwerkkarte des PC's welches mit dem DSL Modem verbunden ist eine Dummy Adresse zb. 192.168.1.1 / Netmaske 255.255.255.0 und die Zugangs IP zur Internetnutzung bekommst du automatisch mit der Einwahl von deinem Provider.



MTU Werte musst du auf der Supportseite des Providers erfragen, bzw suchen
Wer lesen kann ist klar im Vorteil, wer das Gelesene auch noch versteht hat sicher Aufstiegschancen !!! http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite -> Eine Sehr Gute Wissenquelle ! Man muss sich nur die Mühe machen nachzulesen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: