title image


Smiley Re: WAS verschleißt bei einer Einspritzpumpe (Jetta 2)
Dankeschön für die Aufklärung mit der TD Pumpe. Mir war nur aufgefallen, dass der Pumpenhub bei Turbodiesel und Saugdiesel- Pumpe völlig identisch ist..



Ist denn bei der TD Pumpe der Kolben dicker, so dass mehr gefördert wird?



Beide habe ich auf 0,9mm vor OT eingestellt, die Saugdieselpumpe bringt´s nur bis 100 kmh, die Drehzahl geht beim Gasgeben im Leerlauf sehr zögerlich rauf.



Kann der Kolben verschlissen sein, so dass er keinen richtigen Druck mehr aufbaut bzw. ein Teil des Kraftstoffes an ihm vorbeiläuft?

Oder gibt´s da noch ganz andere möglche Störquellen?

(Pumpe sieht von innen eigentlich "ganz normal" aus)



Thx..Gerd

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: