title image


Smiley Re: Der Virchow-Bund dreht durch.
>Hallöchen,



die Ärzte können sich nicht anders wehren als über den Patienten.>>







Ja da muß man schon volles Verständnis dafür haben, dass der arme Onkel Doktor als Angehöriger einer recht und mittellosen Minderheit ohne Lobby ,da mal eben einer Sozialhilfeempfängerin im Rollstuhl ne Rechnung über ein paar lumpige Hundert Euronen schickt, gelle....



Die rollert dann flugs und wutentbrannt zur Krankenkasse und stößt denen mal ordentlich Bescheid, woll!!!!!

Das nenn ich eine richtige Solidargemeinschaft!!



.....man könnte aber auch durchaus auf den Gedanken kommen, dass es sich dabei schlicht und ergreifend um schäbige Nötigung handeln könnte....





Pünktchen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: