title image


Smiley Re: Oder-Verknüpfung, warum geht es auch so???
Hi





"resultat = x || z < y;" ... bedeutet ja soviel wie x oder z sind kleiner als y.

"resultat = x || z > y", dann bedeutet es ja, x oder z grösser als y.

Ist "x || z > y" und "x > y || z > y" das gleiche???



Drei mal NEIN! (Und das letzte NEIN dürfte einige Fragen beantworten ;-))







Denn wahre Ergebnise werden durch eine 1 und falsche durch eine 0 dargestellt (Ich will dir jetzt nichts beibringen, im Gegenteil, ich will das du mich verbesserst wenn ich was falsch verstehe :-))



So ähnlich: Wahre Ergebnisse werden durch einen Wert !=0 und falsche durch eine 0 dargestellt. Damit gilt 'x' schon als "WAHR", wenn x!=0 ist (!)



Die Zeile

resultat = x || z < y

bedeutet also NICHT

"x oder z sind kleiner als y"

sondern

"(Ist x ein Wert !=0) oder (ist z kleiner y)"

Das heißt, sie ist gleichbedeutend mit

resultat = (x!=0) || (z<y)



Das war mit dem "boolschen Kontext" gemeint: Es wird dabei überprüft, ob das, was LINKS vom "||" steht, WAHR ist (also, ob x!=0 ist). Wenn das der Fall ist, ist 'resultat' auch WAHR. Wenn nicht (also wenn x==0 ist) wird überprüft ob das, was RECHTS vom "||" steht, WAHR ist (also ob z < y ist)





bye







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: