title image


Smiley die Dinger sind sch..-wackelig....
und die Lötanschlüsse brechen nach dreimaligem leichten Biegen ab. Das Innenteil besteht nur aus ner viereckig gebogenen Metallfolie.



Nimm besser "Präzisionskontakte" wie auf dem Bild. Der IC Sockel dient nur als "Aufstellhilfe", hat aber dieselben Kelchkontakte (nur kleinerer Lochdurchmesser für IC-Beinchen). Innen 3 vergoldete Kontaktfinger. Im Hintergrund dasselbe im 1.27er Raster. Dann gibts noch Buchsenleisten, wo man die Kontakte einzeln kauft, an das Kabel ancrimpt (zur Not Löten) und dann das ganze in den mehrpoligen (leeren) Plastik-buchstenteil reinsteckt. Durch Widerhaken hält sich der Kontakt selbst. Ist so, wie beim PC auch. Der Drahtanschluss ist voll versenkt. (hatte gerade keine Lust, im lager danach zu suchen und fotografieren)



hws

geschrieben von

Anhang
Bild 13143 zu Artikel 605282

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: