title image


Smiley einen feinen Unterschied gibt es
Hallo,



... der praktisch nicht genau für voll genommen wird.



Mein Kenntnisstand.



Dual-Layer: Datenträger der auf beiden Seiten beschrieben ist. Hat also eine lesbare Unter- und Oberseite. Diese Art ist kaum verfügbar, weil niemand einen Rohling wenden möchte usw.



Double-Layer: Hat eine doppelte lesbare/beschreibare Unterseite. Damit sind die heute käuflich üblichen 8,5GB DVD's gemeint.



Das Problem ist, dass viele Shops in ihren Artikelbeschreibungen die falsche Wortwahl verwenden. Aber das ist ja häufiger der Fall als einem lieb ist.



Bei den Rohlingshersteller, zum Bsp. Verbatim, steht das aber richtig drauf.

Das mit dem "Double-Layer und 8,5GB".




 Tschau
  © Mr. Teflon

BEOLINGUS - das Online Wörterbuch


"Alle Angaben und Kommentare ohne jegliche Gewährleistung!"





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: