title image


Smiley Re: Outlook Express "Ordner-Datei" nach löschen von emails unverändert gros
Hallo,

Wenn du beim Löschen von Mails nicht die Umschalttaste benutzt, löscht OE eigentlich nie etwas, auch wenn man die Mails nicht mehr sieht, sind sie doch in der Datenbank (*.dbx) noch vorhanden und mit Spezialtools auch wieder lesbar zu machen.

Nach jedem Löschen von Mails sollte man daher Datei, Ordner, "alle Ordner komprimieren" durchführen. Erst dann werden die Mails aus der Datenbank gelöscht. Weiterer Vorteil: die empfindliche folders.dbx wird dabei ebenfalls repariert und unnötige Einträge gelöscht.

Übrigens nach jedem 100. Öffnen von OE wird die Komprimierung automatisch durchgeführt ab Win XP SP2.

Gruß


Mr.Bi.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: