title image


Smiley Re: Neue Festplatte kaufen IDE/SATA?
Ich würde dir ebenfalls zur S-ATA Variante raten, indem du in dein jetziges System entweder nen S-ATA Controller einbaust oder den von petulr angesprochenen Adapter verwendest.

In Bezug auf ein neues System, welches dann mit Sicherheit einen S-ATA Controller oboard mitbringen wird, kannst du somit die Vorteile dea neuen Standards nutzen.



Die von dir erwähnte Samsung-HD ist wirklich klasse, sowohl als 200 (SP2004C), als auch als 250 GB Variante (SP2504C). Preis-Leistung stimmt, Lese-/Schreibgeschwindigkeit ist gut und die Betriebslautstärke gering. Hab beide Varianten im System, 1x als RAID0 und eine einzeln als Backup-HD. Die HDs sind an einem ASUS A8N-SLi Premium am onboard-Controller (nVidia) angeschlossen. Ich poste mal die beiden Benchmarks von HD-Tune.

Beim Klick auf nachstehendes Logo öffnet eine neue Seite mit einer detaillierten System-Übersicht:




geschrieben von

Anhang
Bild 13130 zu Artikel 604893

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: