title image


Smiley Re: unterschiedl. Versionen des Java-Clients verursachen Probleme???
nein, keine probleme...



die frage ist, wie die verschiedenen progis auf die umgebung zugreifen, bzw. wie deine umgebung eingerichtet ist. ich verwende keine komplette installation und habe mehrere versionen abliegen. startet ein progi per batch/skript, so ändere ich dort entsprechend pfad und classpath vor dem eigendlichen start. bei browsern ist das unterschiedlich, entweder sie greifen auf die registry zu (opera) oder verwenden interne konfigurationen (IE), bei anderen keinen plan...

theoretisch genügen bei einer jdk die umgebungsvariablen:

path=[pathtojava]/bin

classpath=[pathtojava]/lib


AK/30

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: