title image


Smiley Viel einfacher und dauerhafter
Hallo!





Wenns nur ein Text sein soll, dann ein Tipp von mir, was ich mal praktiziert habe. Absolut einfach, und super haltbar, auch nach vielen Wäschen.

Ich habe mir aus Disketten Aufklebern (damals hat man Daten noch auf Disketten gespeichert) Buchstaben ausgeschnitten und auf ein schwarzes T-Shirt geklebt. Dann mit einer Sprühdose Felgensilber drüber gesprüht (lag halt noch in der Garage rum). Nachdem der Lack trocken war, hab ich dann die Buchstaben abgezogen und hatte schwarze Schrift in der silbergrauen "Wolke". Das sah super aus. Das war damals auch nur ein Einzelstück für einen Gag. Ich habe das T-Shirt getragen, als ich zu einem Sport-Event in die Kleinstadt Hardheim gefahen bin. Der Text lautete "HARD TIME IN HARDHEIM". Abends in der Bar war das der HIngucker. Ich hätte locker 20 Stück verkaufen können. Aber das nur am Rande.

Die Transferfolien zum Aufbügeln sind OK für einen kurzen Gag. Beim Waschen bleicht die Farbe sehr schnell aus. Außedem sind die Folien ziemlich teuer. Ein 10er-Pack kostet so um die 15 Euro. Und mit dem Aufbügeln kann man, falls man keine Übung drin hat, auch schnell mal ein T-Shirt und das Bügeleisen verhunzen.

Mein Tipp: Den Text mit Laser- oder Tintenstrahldrucker auf Klebeetiketten drucken. Ausschneiden, aufkleben und dann mit ner Farbsprühdose drüber. Ob du die Buchstaben positiv oder negativ haben willst kannst du dir dann aussuchen.

Für ein Einzelstück ist das mit Sicherheit die günstigste Variante.



Liebe Grüße,



Thomas.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: