title image


Smiley Re: einzelne objekte bewegen und später speichern
Hi,

dass sich das ganze Brett bewegt, liegt evtl. daran, dass Du den Pfad zum zu bewegenden MovieClip nicht richtig definiert hast. Ich weis zwar nicht, wie Dein Code aussieht, aber ich vermute mal, dass irgendwo ein this. fehlt.



Für die Speicherung der Koordinaten könnte der hitTest und ein Array helfen.

In den Felder n sind dann unsichtbare MovieClips, die auf MouseUp checken, ob und mit welchem MovieClip sie einen hitTest haben. Der Name den Feld-MC (z.B. G6)und der Name der Figur (z.B. TURM2) werden dann in ein Array gepusht.



Beim Beenden wird das Array dann beim User auf dem Rechner gespeichert und zwar mit der SharedObject.getLocal-Methode (ActionScript-Lexikon und Hilfe).



Viel Spaß beim probieren.




Grooce
Keiran

Flash CS3
eclipse/FDT3.0
MTASC


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: