title image


Smiley Re: Datenbanksoftware gesucht
Hallo!



Mit diesen recht globalen Vorgaben kann man Dir wohl schwerlich einen gezielten Tip geben.



Arbeitest Du in einer Firma?

Gibt es ggf. dort eine Abteilung, die für die Erstellung solcher Datenbanklösungen zuständig ist? Wenn ja, wende Dich an die!



Wie hoch ist denn das Datenaufkommen?

Müssen datenschutzrechtliche Vorkehrungen getroffen werden (Benutzerverwaltung, Protokollierung)?

Wie soll auf die Datenbank zugegriffen werden? Evtl. auch über Internet/Intranet?



Wieso die Abneigung gegen die 3 genannten Datenbank-Programme?

Was spricht z.B. gegen Access?



Wenn man, ohne Klärung dieser und mglw. weiterer Fragen einen Tip gibt, ist das m.E. mehr sowas wie ein Lotteriespiel.



Gruß

Manes
Ob ich Spotlight gut finde? Also wenn ich ehrlich sein soll, müsste ich lügen!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: