title image


Smiley Voll Nooomaal, Alder!
Charindex()



Klar, aber was er wollte, war einfach etwas, was in einer relationalen normalisierten DB nicht existiert und deswegen auch nicht zur Verfügung gestellt wird:



Er wollte folgendes gelöst bekommen:

Existieren "Worte" im Stringfeld "Satz1", die im Stringfeld "Satz2" auch vorkommen und welche sind das?



Wenn er stattdessen eine Wort-Tabelle "Satz1" und ebenso "Satz2" hätte, wie es sich im normalisierten System gehört, dann wäre der Vergleich absolut trivial.



Achja, jetzt weiß ich wieder, warum ich immer Normalisierung vorschlage ...



Liebe Grüße

Saluk

diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: