title image


Smiley Re: Welche Auflösung für Fotos im Urlaub wählen?
Diese Frage ist immer nur sehr individuell zu beantworten.



Ich persönlich nehme alle meine Fotos grundsätzlich nur in der höchsten Auflösungsstufe auf, um für alle Fälle Reserven bezüglich Bearbeitung und Weiterverwendung zu haben.



Doch davon abgesehen wäre die Frage bezüglich der richtigen Langzeitarchivierung fast noch wichtiger. CD und DVD eignen sich selbst bei penibler Lagerung hierzu nur bedingt und auch nur für kurze Zeit. Festplatten haben zwar je nach Hersteller und Typ eine durchschnittliche Lebensdauer von 5 Jahren bzw. 20.000 Betriebsstunden, sind aber mechanisch nur sehr eingeschränkt belastbar.
Salvo errore et omissione (Mit Vorbehalt von Irrtum und Auslassung)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: