title image


Smiley Re: DVD-Dateien in Mpg umwandeln.
Die VOB Dateien sind auch, d.h. bereits MPEG2!

Wie Du zB diese verlustfrei schneidest erfährst Du hier:

http://www.sele.biz/24a6bc96050ad8302/24a6bc96520bc8701/index.html



Willst Du komprimieren - was natürlich mit Qualitätsverlusten verbunden ist - kannst Du nochmals mit nierigerer Bitrate und/oder Auflösung neu kodieren. Dies erledgt zB der Cinema Craft Encoder oder der TMPGEncoder - Demoversion hier:

http://tmpgenc.pegasys-inc.com/de/download/index.html#tp



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: