title image


Smiley für eure Einschätzungen - habe sie jetzt ca. 50m vom Haus entfernt an ..
...einem Busch freigelassen - sie war etwas benommen (vermutlich von dem Spray und dem Kampf in der Schüssel), krabbelte aber dennoch gemächlich weiter.



Bei Google, Wikipedia etc. habe ich mir heute Abend auch sehr viele Fotos von Wespen und Hornissen angesehen - ich war erstaunt von der Vielfalt der Wespen- und Hornissen-Arten und der Muster der Panzer. Ich dachte, dass man evtl. anhand der Musterung erkennen könne, um welche Gattung es sich handelt, aber durch die sehr hohe Anzahl unterschiedlicher aber auch ähnlicher Muster der Tiere kann das letztendlich wohl doch nur ein Fachmann/frau.



Ich hatte auch schon daran gedacht, dass es evtl. eine Wespenkönigin sein könnte, allerdings sind diese vermutlich noch grösser als "unser" Exemplar ;-).

Immerhin habe ich jetzt ein paar nette Bildchen mehr und glücklicherweise ist weder uns noch Grisu etwas passiert und auch dem "Corpus delicti" geht es den Umständen entsprechend gut.



@Adba : Ein Foto von oben habe ich leider nicht, es war schon schwierig genug, diese Bilder zu knipsen (mit meiner einfachen Digicam) und nahe genug an das Insekt heran zu kommen, ohne dass es sich gereizt fühlt.



Gute Nacht @all, NoNet

Grüße, NoNet

  1,2,3 - kleine Excelei :   Infos + Anmeldung zum Jährlichen Exceltreffen



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: