title image


Smiley Re: Klavier restaurieren
Gerade sowas ist NICHT professionell! Zitat aus seiner Vita: "...begann in den 70ger Jahren eine Ausbildung zum Klavierbauer". Ja, er begann sie, beendete sie aber offensichtlich nicht. Sonst hätte er das in seiner Vita geschrieben. Ein Klavierstimmer ist kein Klavierbauer - und schon gar kein Klavierbauermeister. Und mit selbst ernannten "Klavierbauern" habe ich schlechteste Erfahrung gemacht, die mich mal etliche 100 € ohne fachgerechte Reparatur gekostet hat (wie sich später herausstellte).



Auch ein gescheiterter Möchtegern-Boxprofi darf sich "Klavierbauer" nennen, wenn er mal so ein Instrument aus der Ferne gesehen hat. Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: