title image


Smiley Re: Klavier restaurieren
Moin!



2 Gegenfragen. Würde es Dir genügen, wenn das Instrument nur optisch restauriert wird, aber unbespielbar bleiben kann? Oder ist die Spielbarkeit auch Bedingung?



Im ersten Fall die Ratschläge der Fachleute hier im Forum abwarten und loslegen.



Für den zweiten Fall gehst Du ein Risiko ein. Bei alten Klavieren kommt es oft vor, dass der Rahmen hinüber ist. Das bedeutet, dass die Saiten die Stimmung nicht mehr halten. Dann ist kaum was zu machen. Weiterhin muss die Mechanik überholt werden, also Hämmer und Dämpfer neu befilzen und intonieren, kaputte Teile reparieren oder ersetzen. Das sind Arbeiten, die nur der Fachmann durchführen kann (Klavierbauermeister). Also dann seriösen Klavierbauer bitten, das Instrument mal in Augenschein zu nehmen. Für Laien sind diese Aufgaben nix, das geht schief.



Grüße, viel Erfolg,

Carsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: