title image


Smiley Re: Drehstrom-Hausanschluß
Da vom HAK bis ZK schon 4-adrig liegt, bräuchten m.E. nur noch die 2 fehlenden Sicherungen im HAK eingebracht werden, davor allerdings - logo - der Zähler ausgewechselt werden incl. Installation der weiterführenden Leitungen zu den Sicherungen, FI, etc.

Dein Ansprechpartner ist m.E. ein konzessionierter Elektromeister, denn nur der kann, da er f.d.Installation geradestehen muss, einen Zählerantrag beim EVU stellen.



Berny.
Aus Köln grüsst Berny.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: