title image


Smiley Re: wie deinstalliere ich WIN XP Home edition???
Hallo rossi,



wenn es schnell gehen soll und die Festplatte in einwandfreiem Zustand ist, einfach die Boot-Sequenzen im BIOS auf 1. CDROM und 2. auf HDD-0 (bzw. auf den Anschluss der Systemfestplatte) einstellen, die Windows-XP-Home-CD einlegen und den Rechner neu starten.

Wenn du für das Win-Setup dasselbe Verzeichnis wählst (z.B. C:\Windows), wird die bisherige Installation vollständig entfernt und ein frisches Betriebssystem eingerichtet. Nachteil gegenüber dem Windows-98-"Drüberbügeln": Es werden auch sämtliche Einstellungen und Programmverknüpfungen des vorherigen BSs gelöscht, dafür gibt's bei den Zwischen- und beim Abschlussstart im allgemeinen auch keine Visematenten wie Bluescreens oder "white-on-black" Fehlermeldungen (z.B. "Ungültiges Sytem" oder "Windows Schutzverletzung, starten Sie neu ...").

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: