title image


Smiley Re: Merkwürdiges Verhalten der HDD
Da du anscheinend die Platte eh platt machen willst, lade dir mal aus dem Netz XFDISK runter.

http://www.mecronome.de/xfdisk/deutsch.php



Dass ist sowas wie FDISK von Dos, nur mit erweiterten Funktionen.

So kann XFDISK auch Partitionen löschen, die von Linux, NT u.in NTFS sind.

Und genau so eine Partiton vermute ich auf deiner Platte.

Ansonsten ein Tool von Seagate downloaden und die Platte mal prüfen!

http://www.seagate.com/support/disc/utils.html



Vorallem kannst mal prüfen ob die 1.7Gb stimmen, ist eine etwas krumme Grösse.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: