title image


Smiley Logisch gedacht...
Hi,



keine Erfahrung damit.



Die Versicherung VERDIENT am durchschnittlichen Zusatzversicherten. Das heißt, wenn man schlechtere Zähne als der Durchschnitt hat oder ein unvorhersehbaren Fall eintritt, der bezahlt wird dann, dann lohnt sich das für den Versicherten.



Ob die Zusatzversicherung in Jahren ein GUTES "Gebiss" bezahlt, bezweifele ich rein aus dem Bauch raus.



Eine Absicherung von untragbaren Risiken wie allgemeine Gesundheit oder "Kfz" sehe ich hier nicht.





Gruß,

Zack

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: