title image


Smiley Re: die gleichen Arbeitgeber
Ich denke schon, dass es auch für die Arbeitgeber mit Schwierigkeiten verbunden ist, auf einen wertvollen Mitarbeiter 2 Monate zu verzichten. Ich würde es schon verstehen, wenn man bei den Arbeitgebern nicht auf Begeisterung stößt.



Im Endeffekt wird es darauf hinaus laufen, dass nur die allerwenigsten Familien in den Genuss des vollen Elterngeldes für 12 Monate kommen werden, ganz im Sinne des Staates...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: