title image


Smiley Hier das "Wie verarsche ich die GEZ-Handbuch"
-- Wie verarsche ich die GEZ-Handbuch --

==========================================



Kapitel 1

==========



Die Rechtslage



Das sogenannte „Schwarzsehen“ ist eine Ordnungswidrigkeit und die GEZ

hat die Beweislast. D.h. Sie muss dir nachweisen das du eine Leistung

in Anspruch genommen hast für die du nicht bezahlt hast und nicht

umgekehrt. Das gestaltet sich für die Gebührenstasi aber recht

schwierig wenn du sie nicht in die Wohnung lässt. Das wissen die

natürlich auch und versuchen mit allerlei Tricks deine Unwissenheit

auszunutzen – aber davon später mehr.

Da es sich beim „Schwarzsehen“ wie Oben bereits schon erwähn um ein

OW handelt werden die Damen und Herren von der GEZ nie – niemals eine

Hausdurchsuchung bekommen. Kein deutscher Richter stellt einen

Hausdurchsuchungsbefehl für eine simple OW ( dazu noch ohne

begründeten Anfangsverdacht ) aus – nicht einmal Ronald Barnabas

Schill. Und der hat ja nun erwiesener Massen wirklich einen an der

Waffel.





Kapitel 2

==========



Der direkte Kontakt



Sollten sich solche Leute einmal vor der Haustür blicken lassen dann

behandele sie wie die Zeugen Jehovas. Sei freundlich bis unfreundlich

aber bestimmt und schicke sie wieder weg. Manchmal werden sie dann im

Treppenhaus besonders laut und hoffen das dir das peinlich ist und

sie dann doch noch in die Wohnung lässt. Auch hier gilt - ignorieren

und die Tür zu.

Sollte ener auf die blöde Idee kommen den Fuss in die Tür zu stellen

ist das Nötigung (das machen sie in der Regel auch nicht). Dann

fühlst du dich plötzlich richtig bedroht und trittst mit aller Wucht

unten gegen die Tür - der wird seinen Fuss mit Sicherheit kein 2. Mal

da hinstellen.

Ganz wichtig ist folgender Satz "ich verfüge weder über betriebs-

noch über empfangsbereite Geräte. " - den sollte man sich gut merken.

Man kann ihnen auch sagen das du jetzt keine Zeit hast und sie sollen

telefonisch einen Termin mit dir vereinbaren (Das kommt besonders gut

wenn du gar nicht im Telefonbuch stehst)

Eine andere Variante ist einfach zu behaupten das der Bewohner der

Wohnung im Urlaub ist und du hier nur die Blumen giesst (Ideal wenn

du schon zugegeben hast das dein Name mit dem auf dem Klingelschild

überein stimmt)

Bekommst du einen Brief von der GEZ wird dieser ignoriert. Ich zünde

mit solchen Sachen immer meinen Kamin an - brennt echt klasse.

Ganz wichtig - du hast keine Auto. Da sie sonst davon ausgehen das

dort ein Radio drin ist und sie dich dann versuchen auf diesem Wege

dran zu kriegen.





Kapitel 3

==========



Hart aber herzlich





Echte Könner und Liebhaber der GEZ lassen im Hintergrund den

Fernseher laufen wenn sie mit Ihnen an der Tür stehen - das bringt

sie zur Weissglut.

Auf die Frage "haben sie ein Auto?" kann man ZB. mit dem Zitat des

Italieners aus der Nescaffee-Werbung antworten "Isch abe' aber ga

kein Auto".

Besonders witzig ist es auf alle Fragen nur mit "Möglicherweise" und

"man weiss es nicht" zu antworten und dabei aber bitte nicht

vergessen die Zeit zu stoppen um anschliessend zu wissen wie lange

sie dieses Spiel mitgemacht haben.







MfG

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: