title image


Smiley wieso sehen tv filme anders aus als camcorder aufnahmen?
hallo!

Ich hab mal wieder eine frage zu filmen. Also mir ist mal aufgefallen, und jedem anderen von euch bestimmt auch, wenn wir amateure mit unserem camcorder filmen sieht das Bild ja anders aus als professionelle Serien im Tv.

Damit meine ich jetzt nich tmal die Bildqualität oder die Auflösung oder die Schärfe oder so, sondern die Bewegungen!

I einem Tv-Film scheinen die Bewegungen irgendwie minimal verlangsamt zu sein, ich kann das auch nciht genau beschreiben. Man sieht den effekt auch manchmal, wenn man "making ofs" von irgendwelchen Filmen sieht: Die Kamera die das making of aufnimmt macht ein anderes, schnelleres Bild, und wenn dann zu der Szene wie sie im Film gezeigt wird rübergewechselt wird, sieht das Bild wieder langsamer, stabiler, harmonischer aus.

Oder zb stellt euch vor wir amateure filmen in der Fußgängerzone die vorbeigehenden Leute und dann stellt euch vor wie diese szene in einem Tv Film aussehen würde.

Ich hoffe ihr wisst ansatzweise was ich meine? meine Frage ist, was ist das für ein effekt, wie heisst der oder was wird da genau gemacht?
Jetzt kommt die Signatur: Ich mag keine Signaturen, deshalb habe ich keine. Ende der Signatur

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: