title image


Smiley Anchluß DigiSat Hausverteilung/Multischalter
Hallo Leute,



ich komme mit meiner Hausverteilung nicht mehr weiter und möchte mich vergewissern, dass ich alles richtig gemacht habe. Meines Erachtens kann man da eigentlich nicht viel falsch machen und ich bin jetzt eigentlich der Meinung, dass mein Multischalter einen Defekt hat.



Aber ich fange erst mal von vorne an.

Ich habe zunächst die Sat-Schüssel mit Quad-LNB neu verkabelt. Dann habe ich die Kabel am LNB angeschlossen und zum Ausrichten einen Receiver ans andere Ende gehängt. Dann die Schüssel mit Hilfe eines billigen Empfangsmesser neu ausgerichtet. Signal ist auch am Receiver in Ordnung. Jetzt habe ich den Multischalter (Schwaiger 5/8 Typ: SEW 4058X) verkabelt, die vier Kabel zur Schüssel auf die vier SAT-Eingänge, Abschlußwiderstand auf den terrestrischen Eingang. Auf der Ausgangsseite habe ich die zwei Kabel zum Wohnzimmer angeschlossen und die restlichen Ausgänge vorerst mit Abschlußwiderständen versehen. Zum Schluß noch den Stromstecker vom Multischalter rein und fertig.



Meiner Meinung nach müßte ich jetzt ein ordentliches Signal im Wohnzimmer haben, habe ich aber nicht. Die eingestellten Sender bleiben dunkel (Fehlermeldung am Receiver: Kein Signal oder Sender ist verschlüsselt) und ein neuer Sendersuchlauf brachte keine Besserung.



Wie seht ihr das, habe ich was falsch gemacht oder vergessen? Oder seht ihr es wie ich, dass der Multischalter defekt ist?



Vielen Dank im voraus und viele Grüße aus Rheinhessen,

NeoLEX





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: