title image


Smiley Erfahrungen mit "Noname"-Benzinrasenmäher vom Biber u.a. Baumärkten
Hi!



habe im Archiv nix gefunden, deshalb: habe in Kürze vor mir einen Bezinrasenmäher anzuschaffen, weil der alte es nicht mehr tut. habe eie Fläche von maximal 200 qm ohne Hang und sonst auch nix besonderes und will maximal 200 EUR löhnen.



jetzt habe ich bei der orangen Baumarktkette und dessen Onlinehandel einen Hanseatic-Mäher für 150 EUR entdeckt?! hat mit der Marke von euch schon jemand Erfahrung gesammelt oder hat davon schon von Kollegen, Freunden, Nachbarn was gehört?



sind "Noname"-Baumarktmäher, die nicht von meister_petz oder seinem großen Bruder (W**lf) sind alle nur für eine bis zwei Saisons und kann ich sie dann in die Tonne treten?



ehrlich gesagt, habe ich aber auch keine große Lust und keine Brieftasche für´n Rasenmäher z.B. von T**o 439 EUR hinzulegen



thx4alltipps, Fabian

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: