title image


Smiley günstige und gute Krankenkasse gesucht da nicht mehr familienversichert
Hallo,



ich bin noch Student und werde in ca. 1,5 Jahren meinen Abschluß haben. Nun war ich bisher immer familienversichert und die Verlängerung für die Zeit beim Bund ist auch schon erfolgt. Nun muß ich mich ab Mai 06 selbst versichern und habe gelesen, dass man eine günstige Krankenkasse wählen sollte, da man ja 2 Jahre an diese gebunden ist.



Kann mir Jemand bitte einen Tipp geben, welche Krankenkasse möglicherweise in Frage kommt oder wie ein Dummie in dieser Sacher in der Lage ist die Krankenkassen untereinander zu vergleichen. Worauf muss man achten?



Zur Zeit bin ich noch bei der AOK familienversichert. Ich hab aber gehört, dass diese sehr teuer sein soll. Die Studentenbeiträge sind ja bei allen Krankenkassen ungefähr gleich.



Ich bin für jede Hilfe dankbar.





Frohe Ostern.





Ciao Steve





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: